Herzlich Willkommen auf den Internetseiten zur Geschichte des ehemaligen Flugfeldes und späteren Flughafens in Aspern


Unsere Internetseiten befassen sich mit dem ersten internationalen Flughafen Wiens, dem einst viertgrößten Flughafen Europas und sind eine Erinnerung an eine vergangene Epoche der österreichischen Luftfahrt und des Motorsports.

Geschichte des ehemaligen Flughafens Motorsport in Aspern Aktuelle Aufnahmen vom ehemaligen Flugfeld Die Angelobung vom 16. April 2009 Links zu anderen Webseiten mit ergänzenden Informationen zum ehemaligen Flugfeld und späteren Flughafen in Aspern
Geschichte des Flugfeldes und späteren Flughafens
Hier finden Sie die komplette Geschichte des ehemaligen Flugfeldes und späteren Flughafens in Aspern von der Eröffnung 1912 bis zur Schließung 1977. Zusätzlich gibt es noch zahlreiche Informationen zu den Ereignissen nach der Schließung 1977 bis zum endgültigen Abbruch der letzten Pistenreste 2009.

Motorsport in Aspern
Hier finden Sie historische Aufnahmen zu den Autorennen, welche in Aspern stattgefunden haben (inkl. dem Aspern-Revival 2007, 2008 und 2009). Hier fuhren einst Legenden, wie Jochen Rindt, Stirling Moss, der Schauspieler Gunther Phillip, Dieter Quester oder auch die Skirennläuferin Annemarie Moser-Pröll.

Aktuelle Aufnahmen vom Flugfeld
Hier finden Sie viele Aufnahmen der letzten Reste des ehemaligen Flugfeld-Aspern, welche zwischen 2005 und 2010, vor Beginn der Bautätigkeiten für die Seestadt Aspern, entstanden sind.

Angelobung vom 16. April 2009
Hier finden Sie Aufnahmen zur Angelobung von 300 Rekruten des Österreichischen Bundesheeres, welche am 16. April 2009 auf dem Gelände stattgefunden hat.

Links
Hier finden Sie Links zu anderen Webseiten mit ergänzenden Bildern und Informationen zum ehemaligen Flugfeld und späteren Flughafen in Aspern.